Entdecken
i

Nordheim

(ca. 1000 Einwohner)

Zahlen und Fakten

Frankens größte Weinbaugemeinde …
 

Mit rund 450 Hektar Rebfläche ist Nordheim am Main die größte Weinbaugemeinde in Franken und mit über 1.100 Jahren Weinbautradition seit jeher ein Mekka für Weinfreunde und -touristen. Vögelein und Kreuzberg heißen die weithin bekannten Weinlagen, überwiegend mit den klassischen fränkischen Rebsorten Silvaner und Müller-Thurgau bepflanzt. Aber auch neue, junge Sorten und Rotweinreben fühlen sich im Klima der Mainschleife wohl und bringen vollmundige, ausgewogene Weine hervor.   

 

Daten & Fakten zum Weinbau
 

Weinbaufläche: 450 ha

Winzer: 35 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten in Nordheim. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

Sehenswertes in Nordheim

Gästeführungen

Veranstaltungen

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Grandioser Rundumblick

die Nordheimer Panorama-Plattform

Von der Aussichts-Plattform auf der Spitze des Nordheimer Kreuzbergs genießt der Besucher einen überwältigenden 360°-Rundblick auf die umliegende Gegend. Weinberge liegen zu Füßen, wohin man auch schaut. Zu erreichen ist der Aussichtspunkt über gut ausgeschilderte, sanft ansteigende Weinbergswege zu Fuß oder per Rad (wenn es sein muss, auch per Auto). Mit einer Höhe von knapp 300 m über NN ist der „Panorama-Hügel“ die höchste Erhebung auf der WeinInsel. Von hier bietet sich ein traumhafter Blick auf den Main und die nähere und weitere Umgebung: Nordheim, Sommerach, Escherndorf, Neuses am Berg, Volkach, die Kirche Maria im Weingarten, die Vogelsburg, die Hallburg, das Kloster Münsterschwarzach … Info-Schilder erläutern, was in jeder Himmelsrichtung zu sehen ist. Bei gutem Wetter ist der Weitblick sogar bis in die Rhön möglich.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.