Entdecken
i

Nordheim

(ca. 1000 Einwohner)

Zahlen und Fakten

Frankens größte Weinbaugemeinde …
 

Mit rund 450 Hektar Rebfläche ist Nordheim am Main die größte Weinbaugemeinde in Franken und mit über 1.100 Jahren Weinbautradition seit jeher ein Mekka für Weinfreunde und -touristen. Vögelein und Kreuzberg heißen die weithin bekannten Weinlagen, überwiegend mit den klassischen fränkischen Rebsorten Silvaner und Müller-Thurgau bepflanzt. Aber auch neue, junge Sorten und Rotweinreben fühlen sich im Klima der Mainschleife wohl und bringen vollmundige, ausgewogene Weine hervor.   

 

Daten & Fakten zum Weinbau
 

Weinbaufläche: 450 ha

Winzer: 35 selbstvermarktende Winzer / 1 Winzergenossenschaft

 

Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

Entdecken Sie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten in Nordheim. Ob Radfahren, Schiffstour, eine Wanderung oder eine Tour mit dem Kajak oder Segway - wir haben viel mit Ihnen vor! Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

Sehenswertes in Nordheim

Gästeführungen

Veranstaltungen

Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Weinbauverein Nordbeim

Das 2019 neu gewählte Führungsteam des Weinbauvereins Nordheim. (v.l.n.r.): Thomas Borst (Vorsitzender), Michael Schneider, Christin Ungemach, Thomas Braun, Markus Kram, Michael Christ, Thomas Reichert, Simon Trost und Johannes Nickel. Foto: Walter Braun

Am 28.05.1908 wurde der Weinbauverein Nordheim als Zusammenschluss der Winzer gegründet, mit dem Ziel, sich in der Gemeinschaft über aktuelle Themen auszutauschen und bessere Strukturen zu schaffen. Der Verein macht Vorschläge zur Leseordnung (wann welche Lagen gelesen werden sollten) und veranstaltet Lese-Nachbesprechungen. Ein Rebschutzbeauftragter gibt Empfehlungen zum Pflanzenschutz in den verschiedenen Stadien des Vegetationsverlaufs, bei Experten-Vorträgen zu Themen wie z.B. Schädlinge und Krankheiten erhalten die Mitglieder wichtige fachliche Informationen. Auch für die Erstellung von Bodenproben über den Bodengesundheitsdienst ist der Weinbauverein erste Anlaufstelle.

Neben der fachlichen Zuarbeit für die Winzer engagieren sich die Vereinsmitglieder auch für die Dorfgemeinschaft: So entstand z.B. auf ihre Initiative hin der Rebsortenlehrpfad. Regelmäßig organisiert der Verein die Krönungsfeier der örltichen Weinprinzessin, unterstützt deren Bewerbung und Vorbereitung für die Wahl zur Fränkischen Weinkönigin und ist Mitveranstalter des feierlichen Empfangs, wenn die Nordheimer Hoheit die fränkische Krone tatsächlich nach Hause bringt.

Seit 2012 veranstaltet der Weinbauverein Nordheim eine Jahresweinprobe, organisiert die jährliche Gebietsversammlung, kümmert sich um das übergebietliche Ausbringen von ökologischen Pheromonfallen (Schutz gegen den Traubenwickler), ist Ansprechpartner für den Fränkischen Weinbauverband und für die Gemeinde und führt Lehrfahrten für Mitglieder durch.

 

Aktueller Mitgliederstand (Ende 2020): 122

Ansprechpartner:
Thomas Borst
Weingut & Gästehof Borst
Am Rain 16
97334 Nordheim
Tel.: +49 93 81 / 29 49

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.